Corona-Update: aktueller Stand unserer Vereins-Aktivitäten

Corona-Update: aktueller Stand unserer Vereins-Aktivitäten

BSG Allgemein

Die letzte Veranstaltung der BSG war die Mitgliederversammlung am 4. März, kurz bevor die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie verordnet wurden. Dies hatte zur Folge, dass der Kompanieausmarsch im April nicht durchgeführt werden konnte.

Aufgrund der weiterhin angespannten Situation durch Corona, insbesondere durch die damit verbundenen Auflagen, haben wir uns entschlossen, das für November 2020 geplante Preis- und Pokalschießen nicht durchzuführen. Damit unterstützen wir die Bemühungen, die Ausbreitung des Virus zu verhindern und die Gesundheit aller Schützen voranzustellen.

Der Baerler Heimat- und Bürgerverein hat uns darüber informiert, dass sowohl die Teilnahme der Vereine an der Kranzniederlegung am Volkstrauertag, als auch der diesjährige Weihnachtsmarkt abgesagt werden musste.

Für unser im Zeitraum 4. bis 7. Juni 2021 geplantes Schützenfest lässt sich derzeit folgendes festhalten: Wir haben mit viel Aufwand ein tolles Programm ausgearbeitet und die Planung des Festes ist weitestgehend abgeschlossen. Es ist derzeit jedoch schwer vorhersehbar, ob im geplanten Zeitraum kommenden Jahres ein Schützenfest durchgeführt werden darf — und falls ja, ob es unter den dann geltenden Bedingungen erstrebenswert ist, ein solches Fest durchzuführen.

Wir beobachten weiterhin aufmerksam die Entwicklung der Corona-Pandemie, sowie die damit einhergehenden Auflagen, Empfehlungen und Einschränkungen und werden euch natürlich informieren, sobald uns neue Erkenntnisse vorliegen.

Bis dahin bleibt gesund!

Mit Schützengruß
Vorstand der BSG

Kommentare und mehr »
Gemeinsam gegen Corona: Wir sind Baerl

Gemeinsam gegen Corona: Wir sind Baerl

BSG Allgemein

Die Auswirkungen der Corona-Krise haben uns alle fest im Griff. Wir bleiben — so gut es geht — zu Hause. Da nicht alle selbst einkaufen gehen sollten oder können, haben die Sappeure ein tolles Angebot.

Liebe Nachbar*innen und Baerler,

sollten Sie über 65 Jahre alt sein und ein geschwächtes Immunsystem haben, möchten wir Sie gerne unterstützen, gesund zu bleiben.

Wir können ihnen gerne kostenlos mit kleineren Besorgungen und Einkäufen unter die Arme greifen.

Falls Sie Unterstützung brauchen, rufen Sie an: (01 52) 375 812 00

Übergeben Sie uns ihren Einkaufszettel an der Haustüre und wir kaufen für Sie ein!

Viele Grüße
Die Sappeure der BSG Baerl

Rufen Sie uns an!

Kommentare und mehr »

Mitgliederversammlung am 4. März 2020

Mitgliederversammlung

Lieber Schützenbruder,

wie du sicher schon erfahren hast, steht uns seit dem letzten Jahr das ev. Gemeindehaus nicht mehr für die Mitgliederversammlung zur Verfügung. Dadurch ändern sich Ort und Wochentag der Versammlung. Bitte beachten!

Die Versammlung findet statt am Mittwoch, dem 4. März 2020, um 19:30 Uhr im Restaurant Renzis, Atelier, Grafschafter Str.197, www.renzis.de/das-atelier Dazu lade ich hiermit herzlich ein. Aufgrund der Ausrichtung im Renzis bieten wir bzw. Familie Bähner allen Teilnehmern optional, auf eigenen Wunsch und auf eigene Rechnung vor der Mitgliederversammlung ein Abendessen an (siehe unten).

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Ehrung der verstorbenen Mitglieder
  3. Verlesung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
  4. Bericht über das vergangene Geschäftsjahr
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Kassierers
  8. Behandlung vorliegender Anträge
  9. Ehrungen
  10. Veranstaltungen in 2020
  11. Verschiedenes

Im zurückliegenden Jahr 2019 waren wir sehr aktiv, sodass dich unter Punkt 4 Bericht über das vergangene Geschäftsjahr zahlreiche interessante Beiträge erwarten. Wir freuen uns auf deine Teilnahme.

Familie Bähner bietet allen Teilnehmern optional, auf eigenen Wunsch und auf eigene Rechnung vor der Mitgliederversammlung ein Abendessen an. Dafür bitte spätestens eine Stunde vor Beginn der Mitgliederversammlung (also bis 18:30 Uhr) im Renzis sein um die Bestellung aufgeben. Spätere Bestellungen können ggf. nicht mehr berücksichtigt werden. Das Abendessen sollte somit vor Beginn der Mitgliederversammlung beendet sein.

Es kann zwischen folgenden Gerichten (vor Ort) gewählt werden:

Leckereien aus RENZIS Hof- & Heimatküche

  • Die Currywurst
    150g. große Bratwurst (Naturverbund Thönes), hausgemachter Currysauce und Pommes Frites — 7,90 EUR
  • Renzis Rippchen
  • Marinierte BBQ Ribs (Naturverbund Thönes), BBQ Sauce, Kartoffel Wedges und Sour Cream — 14,50 EUR
  • Renzis Burger RS
    180 gr. feinstes „NAtur“ – Rinderhack im Brioche Brötchen, Cheddarkäse, Zwiebelringe, Salat, Tomaten, Gewürzgurke und Spezial Sauce, mit Pommes Frites — 12,50 EUR
  • Der Schnitzel Klassiker
    Dünngeklopftes Schweineschnitzel „Wiener Art“ mit Zitrone, Preiselbeeren, Pommes Frites und kleinem Salat — 13,50 EUR
Kommentare und mehr »
Jahresrückblick 2019 der Offiziere

Jahresrückblick 2019 der Offiziere

Aktuelles bei den Offizieren

Auch dieses Jahr möchten die Offiziere wieder einen Einblick in ihre geleistete Arbeit geben.

Das Jahr fing mit der Vorbereitung auf das Kaiserschießen an. Es gab sehr viel zu planen, aber es hat uns wie immer viel Spaß bereitet. Mit einer sehr gelungenen Veranstaltung wurde unsere Mühe durch ein tolles Publikum belohnt. Abgerundet wurde das Event mit kühlen Getränken, Essen vom Grill und natürlich der tollen Cafeteria, die von unseren Frauen und Lebenspartnerinnen gestaltet wurde. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön dafür. Musikalisch wurde das Kaiserschießen durch unsere Freunde aus Sonsbeck begleitet.  Das  Orchester Harmonie Sonsbeck unterhielt uns nicht nur mit klassischer Blasmusik, sondern auch mit modernem Schlager. Auch Ihnen möchten wir auf diesem Weg noch einmal Danke sagen und ein großes Lob aussprechen.
Nicht zu vergessen sind natürlich die Sappeuren und der Vorstand, bei welchen wir uns ebenfalls für die Unterstützung bedanken möchten.

Ein weiteres Highlight war die Offiziers-Tour im Sommer nach Willingen. Drei Tage voller Spaß und guter Laune verbrachten 16 Freunde.

Da wir unseren Familien für Ihre Unterstützung auch ein Dankeschön aussprechen möchten, wurde wie in jedem Jahr das Familienfest bei Familie Steegmann in Ihrem wunderschönen Garten veranstaltet.

Im bereits siebten Jahr kümmert der Schützenverein sich um die Pflege des Ehrendenkmals in Baerl. Jeden Sommer wechseln sich die verschiedenen Gruppen ab. So sind wir seit dem Sommer 2019 bis zum Sommer 2020 wieder dafür verantwortlich.

Nach langer Zeit haben uns dieses Jahr, aus gesundheitlichen Gründen Ralf Wettels sowie Michael Schröer verlassen, wir danken Ihnen für die geleistete Arbeit in all den Jahren.

Bedanken wollen wir uns auch bei Anja Wettels , für Ihre Tatkräftige Unterstützung.

Zum Jahresabschluss wurde das traditionelle Offiziersschießen mit unseren Frauen durchgeführt. Bei der anschließenden Siegerehrung und einem gemütlichen Beisammensein in der Gaststätte  Bosch in Binsheim wurden folgende Pokale verliehen.

  • Herren Pokal:  Heinz Hoffmann
  • Damen Pokal:  Rilana Kieselmann
  • Familien Pokal: Sabine  Römer & Heinz Hoffmann
  • Mixed Pokal:  Diana Schunck & Ralf Pellen
  • Scharf-schützen Pokal:  Wilfried Wette
  • Glückspokal: Kirsten Nohr

Auf die Gewinner der Pokale Ein dreifach Gut Schuß!

Vor Weihnachten verteilen die Offiziere noch die Weihnachtsgrüße der BSG, dann ist mal wieder ein arbeitsreiches aber auch ein sehr schönes Jahr vorbei.

Die Offiziere wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr 2020.

Mit einem Schützengruß
Major Bernhard Müller

Kommentare und mehr »
BSG Vereinsmeister 2019: Sebastian Hartendorf holt sich den Titel

BSG Vereinsmeister 2019: Sebastian Hartendorf holt sich den Titel

Preis- und Pokalschießen

Mit souveränen 38 Ringen holte sich Sebastian Hartendorf, Sappeur und stellvertretender Geschäftsführer der BSG, den begehrten Vereinspokal und damit den Titel „Vereinsmeister 2019“.

70 Schützen waren der Einladung zum Schieß- Wettbewerb in die Schützenhalle nach Rheinberg gefolgt; hier hatten die Schützen der St. Sebastianus / St. Georgius Schützenbruderschaft ihre Schießanlage für das traditionelle Preis- und Pokalschießen zur Verfügung gestellt. Großes Lob zollten die anwesenden Schützen nicht nur der Schießanlage, sondern auch dem guten und reibungslosen Schießwettbewerb.

„Ich denke, wir haben alles richtig gemacht“ strahlte Rolf Dresler, Präsident der BSG zum Abschluss, „wir hatten eine gute Beteiligung und konnten die Tradition wahren, die obligatorische Erbsensuppe war besonders gut und wir haben uns hier sehr wohl gefühlt.“

Vereinspokal und Vereinsmeister 2019

  • Sebastian Hartendorf mit 38 Ringen
  • Platz 2: Ralf Pellen und Heinz Frütel mit 35 Ringen

Pokal der Freiw. Feuerwehr Löschzug Baerl

  • Ralf Pellen mit 37 Ringen (nach Stechen)
  • Platz 2: Heiko Kieselmann mit 37 Ringen (nach Stechen)
  • Platz 3: Stefan Moeller, Stephan Rüben, Michael Dresler, Heinz Frütel mit 35 Ringen

Pokal der Sparkasse am Niederrhein

  • Rolf Dresler mit 37 Ringen
  • Platz 2: Heinz-Dieter Bongards mit 37 Ringen
  • Platz 3: Ralf Pellen mit 36 Ringen

Wie schon im vergangenen Jahr, wurde aus der Wertung des Vereinspokals für den besten Schützen der Altersklasse 65 Jahre und älter der Wanderpokal Ü 65 BSG Baerl 2016 vergeben; hier zeigte sich Helmut Rüben (30 Ringe) strahlend als erfolgreicher Schütze. Dahinter platzierten sich Peter Neuhaus, Heinz Scholtheis und Klaus Kühn mit jeweils 27 Ringen.

Beim Preisschießen siegte Paul Cwienk und erhielt einen der von Peter Gratenberg zusammengestellten attraktiven Preise.

Kommentare und mehr »