Schützenfest 2012: Königschießen

2012, Schützenfest

Antreten der Schützen um 9:00 Uhr

vor dem Vereinslokal „Un-Fass-Bar“.

Anschließend Abmarsch über die Hubertusstraße, Kreuzstraße, Geststraße, Schulstraße zur Begrüßung des amtierenden Königs Holger Funck. Fortsetzung über Schulstraße, Grafschafter Straße, Querstraße, Wiesenstraße zur Schießanlage in der Paschmann-Wiese.

Musikalisch begleiten werden uns erneut unsere Musikfreunde der Harmonie 1911 Sonsbeck.

Preisschießen auf den Holz-Vogel ab 11:00 Uhr

Beim Preisschießen, an dem jedes Mitglied teilnehmen kann, wird auf die beiden Flügel, das Zepter, den Reichsapfel sowie den Kopf geschossen. Sind diese fünf Preise unter allen Schützen ausgeschossen, beginnt das eigentliche Königsschießen auf den noch verbliebenen Rumpf des Holzvogels.

Fiebern sie mit, wenn das Königsschießen in die entscheidende Phase geht und am Ende der neue Schützenkönig von Baerl fest steht!

Nach dem Königsschuss bleiben wir am Schießstand um den neuen König dort zu feiern.

Für das leibliche Wohl ist an diesem Tage natürlich gesorgt. Es gibt:

  • zur Mittagszeit kostenlos unsere beliebte Erbsensuppe aus der Gulaschkanone,
  • den ganzen Tag über Leckeres vom Grill,
  • Nachmittags zum Kaffee selbst gemachten Kuchen.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.