Drei strahlende Pokalsieger – Ralf Pellen Vereinsmeister 2008

In einem spannenden Finale konnte der Sieger erst nach einem Stechen ermittelt werden; dabei setzte sich Ralf Pellen mit zielsicherem Auge und ruhiger Hand gegen Rolf Dresler durch und entschied den Pokalsieg und damit verbunden die Vereinsmeisterschaft 2008 für sich.